skip to Main Content
Neukundenvorteile Und Bestandskunden-Verarsche

Neukundenvorteile und Bestandskunden-Verarsche

Es ist schon spannend zu sehen, dass nahezu allen Anbietern ihre Bestandskunden weniger wichtig sind als das Gewinnen von Neukunden. Irgendwie scheint es lukrativer zu sein, den Leuten immer neue Verträge untterzujubeln anstatt bestehende zu pflegen. Liegt es daran, dass viele Bestandskunden – ich eingeschlossen – ohnehin so blöd sind, dass ihre Verträge nicht regelmäßig prüfen und anpassen und die Anbieter daher keine schlafenden Hunde wecken wollen?

Wahrscheinlich, denn letztlich ist man als treuer Kunde der gearschte. Keine Treue-Vorteile, keine Infos zu günstigeren Verträgen, auch wenn diese im Haus angeboten werden, und häufig obendrein noch bindende Vertragslaufzeiten. Das ist doch ein Klima in dem Zufriedenheit gedeiht, oder?

Ich bin es leid und werde jetzt bei O2 kündigen. Wenn ich als Idiot schon jahrelang zu viel bezahle und dann auch noch das doppelte eines Neukunden bezahlen soll. Danke nein, damit seid ihr mich los. Dann bin ich so frei und wende mich den anderen zu, die sich mir anbiedern, bis ihnen dann das gleiche Schicksal ereilt.

Ein Hoch auf die Bequemlichkeit, nur weil ihr wisst, dass wir letztlich alle faul sind, sind diese Wechselboni wahrscheinlich überhaupt zu finanzieren. Da dann  prost Mahlzeit. Es ist schon traurig, dass Treue in vielen Bereichen weniger wert ist als das Unbekannte neue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.